Kosten

Die Kosten für eine Behandlung belaufen sich auf 120 EUR pro Stunde (60 Minuten). Für Säuglinge und Kleinkinder berechne Ich 60 EUR pro halbe Stunde (30 Minuten). Berechnungsgrundlage ist die gemeinsame Sitzung in meinen Praxisräumen und nicht die Zeit für die Vor- und Nachbereitung.

Übernahme durch ihre Krankenkasse:

Osteopathie gilt hierzulande als Privatleistung, wird jedoch von vielen gesetzlichen Krankenkassen ganz- oder teilweise erstattet.

Privat- oder Zusatzversicherungen für Osteopathie oder Heilpraktiker übernehmen die Kosten mit bis zu 80 Prozent.

Bitte informieren Sie sich frühzeitig bei Ihrer Versicherung, ob und in welcher Höhe eine Kostenübernahme möglich ist.

Ein nützlicher Link hierzu:

https://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/leistungen-gesetzliche-krankenkassen/alternative-heilmethoden/osteopathie/

Mit über 1.350 Unterrichtsstunden bin ich Mitglied im Verband für Osteopathie und ganzheitliche Therapie e.V.